Soins Bains Hébergement

Region

Der in 1'350 m Höhe zwischen Martinach und Sitten auf einer Hochebene mit Südlage gelegene Kurort OVRONNAZ besitzt ein mildes, belebendes Klima. Ovronnaz ist in eine wunderschöne Gebirgslandschaft eingebettet und bietet dem Besucher eine aussergewöhnliche Kombination aus Sonnenschein und beeindruckendem Alpenpanorama.

Über das Thermalbad hinaus bietet der Ferienort viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie.

In der Sommer-und Herbstsaison

150 km gut ausgeschilderte Wanderwege, Mountainbike-Rennstrecken, Gleitschirmfliegen, Tennis und Minigolf. Ausserdem besteht die Möglichkeit, mit dem Sessellift bis auf 1'940 m Höhe hinaufzufahren und von dort aus unvergessliche Exkursionen zu unternehmen. Bei Ihrer Rückkehr im Dorf können Sie dann auf einer Terrasse einen Walliser Wein geniessen. Einige dieser Weine werden sogar ganz in der Nähe angebaut.

In der Wintersaison

Für Skifahrer: Im Skigebiet stehen zehn Skilifte, darunter 3 Viersitzer-Sessellifte und ein Schlepplift für Skianfänger in der Skistation zur Verfügung. Eine Vielzahl von Skipisten bis zu 2‘500 m Höhe sorgen für Nervenkitzel im Pulverschnee. Kostenloser Shuttlebus bis zum Skigebiet. Für Wanderer: Gut gepflegte Wanderwege laden zu herrlichen Spaziergängen ein. Skilangläufer: Liebhaber des Skilanglaufs werden die 25 km lange Rundweg-Loipe durch die reizvolle Winterlandschaft geniessen.
 
Kulturelles in der näheren Umgebung